Überspringen zu Hauptinhalt

Unternehmen

Orbital ATK (ehemals Alliant Techsystems)

ArbeitsrechteArbeitsrechteMenschenrechteMenschenrechteUmweltzerstörungUmweltzerstörungKlimawandelKlimawandelRüstungRüstungKorruptionKorruptionFinanzdelikteFinanzdelikteAndere Andere
Rüstung

Erläuterung

Orbital ATK, ehemals Alliant Techsystems Inc., ist ein US-amerikanischer Rüstungskonzern. Das Unternehmen wurde 2013 wegen der Produktion von Atomwaffen vom Norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen, da es u.a. die Triebwerke der Minuteman III Rakete modernisiert und die Triebwerke der Trident II Rakete produziert hatte.

Außerdem steht das Unternehmen auf Rang 45 der Liste der größten Rüstungshersteller des Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstituts (Sipri) des Jahres 2016.

Quellen:

Empfehlung des Ethikrates an den Norwegischen Pensionsfonds, Mai 2013

Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand: April 2016)

Sipri Top 100 Rüstungshersteller 2016

Aktie

US68557N1037

Bonds

ja

An den Anfang scrollen