Überspringen zu Hauptinhalt

Unternehmen

Aecom Technology Corp.

ArbeitsrechteArbeitsrechteMenschenrechteMenschenrechteUmweltzerstörungUmweltzerstörungKlimawandelKlimawandelRüstungRüstungKorruptionKorruptionFinanzdelikteFinanzdelikteAndere Andere
Rüstung

Erläuterung

Die US-amerikanische Aecom Technology Corp. änderte ihren Namen 2015 in AECOM. Ihre Geschäftsbereiche sind Chemie, Petrochemie, Infrastruktur, Beratung und Engineering. Das Unternehmen steht auf Rang 38 der Liste der größten Rüstungshersteller und Militärdienstleister des Stockholmer Internationalen Friedensforschungsinstituts (Sipri) des Jahres 2016.

Zudem wurde AECOM im Januar 2018 vom Norwegischen Pensionsfonds ausgeschlossen. Der Ethikbeirat empfahl diesen Schritt wegen der Produktion relevanter Bestandteile von Atomwaffen.

Quellen:

Sipri Top 100 Rüstungshersteller 2016

Empfehlung des Ethikrates an den Norwegischen Pensionsfonds, April 2016

Ausschlussliste des Norwegischen Pensionsfonds (Stand: Januar 2018)

Aktie

US00766T1007

Bonds

ja

An den Anfang scrollen