skip to Main Content

Über uns

FF.cmyk.300dpi.-claimFacing Finance identifiziert weltweit Unternehmen, die international anerkannte Normen und Standards in den Bereichen Menschen- und Arbeitsrechte, Umweltschutz, völkerrechtswidrige Waffensysteme und Korruption massiv und fortwährend verletzen und davon profitieren. Auf Basis dieser Informationen will das Projekt institutionelle, öffentliche und private Investoren davon überzeugen, ethische, soziale und nachhaltige Standards bei ihren Investments zu beachten und in ihren Geschäftsgrundlagen zu verankern. Dieser Prozess wird kritisch begleitet. Da allerdings freiwillige Selbstverpflichtungen in der Regel nicht ausreichen, setzt sich Facing Finance auch für schärfere gesetzliche Regulierungen wie z.B. Investitionsverbote ein, um ein Höchstmaß an Verbindlichkeit zu schaffen.

Für ihre Unterstützung bei der Arbeit am Projekt Faire Rente bedanken wir uns insbesondere bei Ulrike Folkerts, Bernhard Henselmann, Natalie Hentschel, Ole Kaleschke und Luise Mittelstädt und für die Datenverarbeitung und Programmierung bei: online now!

 

logo-DE-NW-horizontal  Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ist Teil der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Die Verbraucherzentralen sind unabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte, gemeinnützige Organisationen. Ziel ihrer Arbeit ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen. Sie verschaffen Überblick bei unübersichtlichen Angeboten und Durchblick bei komplexen Marktbedingungen. Sie benennen Gesundheits- oder Umweltaspekte, die Kaufentscheidungen beeinflussen können.

Back To Top